Johannes Kepler

Elliptische Umlaufbahnen

Johannes Kepler stellte Anfang des 17. Jahrhunderts fest, dass die Himmelskörper sich nicht kreisförmig, sondern ellipsenförmig bewegen. Dieser neue Ansatz ermöglichte, Planetenbewegungen besser und exakter vorherzusagen.

Das Universum nach Kepler

Kepler Universum

Die Himmelskörper bewegen sich nicht kreisförmig. Sie umkreisen die Sonne auf elliptischen Umlaufbahnen. Dies ist das erste Keplersche Gesetz der Planetenbewegung, welches eine genauere Vorhersage der Planetenstellungen ermöglichte.

Die Sonne ist nicht der Mittelpunkt des Universums

Binnen kurzer Zeit war nun auch klar, dass unsere Sonne nicht der Mittelpunkt des Universums, sondern eine von vielen Sonnen ist.

Hier geht es zurück zur Hauptseite: Die Suche nach dem Äther

oder mehr zu Michael Faraday